53. DroneMasters Meetup (online) Drones in Science - Part of the Berlin Science Week

60 Minuten volle "Drohnung" - gefolgt von Networking & Austausch

Online

Die Meetup-Sprache ist Englisch. Registrierte Teilnehmer erhalten einen Zugangslink für eine Microsoft Teams-Eventseite und eine Schnellstartanleitung für die Teilnahme. Das anschließende Networking wird durch den Instant Messenger der DroneMasters ermöglicht.

Programm

Intro. DroneMasters Meetup #053 (online) Drones in Science
Frank Wernecke, Founder & CEO, DroneMasters Boost GmbH, Berlin (de), dronemasters.com

 

1) Using Drones and aerial surveys to monitor Bornean orangutan habitat

Sol Milne, PhD Student, University of Aberdeen, Sabah (my), www.abdn.ac.uk

 

2) YouthMappers: Building a global community of changemakers through open maps

Laura Mugeha Okole, Geospatial Enginner, Sanergy, Nairobi (ke), www.sanergy.com

 

3) Using Drones to Gamify learning with project life (learning trough inmersive virtual environments)

Tom Raimondo, Associate Professor, University of South Australia, Adelaide (au), www.unisa.edu.au

 

Weitere Speaker werden bald bekanntgegeben.

 

Die Online-Anmeldung ist zwingend erforderlich. Wir behalten uns das Recht vor, kurzfristig und ohne Vorankündigung Änderungen am Programm vorzunehmen - daraus ergibt sich kein Anspruch auf Rückerstattung.

---

Die DroneMasters bilden das führende branchenübergreifende Netzwerk rund um vertikale Mobilität und Drohnen. Bei den DroneMasters Meetups teilen Experten und Enthusiastinnen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaft, Verwaltung und Politik ihr Wissen und ihre Ideen, um die nachhaltige Nutzung von Drohnen aktiv zu gestalten. Um es kurzweilig zu halten, sind die einzelnen Impulse auf 10 Minuten begrenzt. Vortragssprache ist Englisch.

Jetzt Tickets sichern!

Anmeldung

Zurück