DRONEMASTERS Briefing

Das DRONEMASTERS Briefing erscheint jeden Freitag als Branchendienst in Deutsch und Englisch und informiert über relevanten Neuigkeiten rund um Drohnen und vertikale Mobilität. 

Jetzt anmelden.

Datenschutz*

* Pflichtfelder

Hintergrund

Der Drohnenmarkt ist weltweit einer der am schnellsten wachsenden Technologiemärkte und gewinnt zunehmend weiter an Bedeutung. Der Umsatz mit zivilen Drohnen hat sich in den letzten drei Jahren verdoppelt und es spricht alles dafür, dass dieser Trend sich in Zukunft fortsetzen wird. Dies liegt zum einen an dem rasanten Fortschritt in den Bereichen Drohnen und vertikale Mobilität, vor allem aber an den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten.

Die Drohnentechnologie kann für zahlreiche Anwendungsgebiete adaptiert werden, ohne dass es großer Veränderungen an der grundlegenden Funktionsweise bedarf. Einfache Skalierbarkeit und Dynamik in Größe und Funktion sind das, was Drohnen für viele Wirtschaftszweige interessant macht. Dazu kommt, dass der kommerzielle Einsatz von Drohnen oft mit einer autonomen oder teilautonomen Flugsteuerung verknüpft ist, wodurch ein Großteil der Pionierarbeit im Bereich autonomer Systeme bei der Entwicklung von Drohnen geleistet wird.

Die vielseitigen Möglichkeiten und das rasche Wachstum führen zu einer äußerst komplexen Marktsituation, deren Beobachtung eine große Herausforderung darstellt. Ununterbrochen drängen neue Akteure auf dem Markt, um die Drohnentechnologie als Grundlage für ihr Geschäftsmodell zu nutzen. Gleichzeitig bemühen sich Politik und Regulierungsbehörden Richtlinien zu schaffen, die Sicherheit gewährleisten, ohne dass der technische Fortschritt gehemmt wird.

Mit dem DRONEMASTERS Briefing übernehmen wir in diesem vielschichtigen Umfeld die Aufgabe, kurz und knapp über relevante Neuigkeiten aus den Bereichen Drohnen und Vertikale Mobilität zu informieren. Dabei liegt der Fokus auf wirtschaftlichen, politischen, technologischen und wissenschaftlichen Themen.

Max Lenz
Executive Editor
briefing@dronemasters.com